Urknall – Schönleber, Pittroff, Wahl & Limmer

Freitag, 08. November 2019
20:00 Uhr


Poetry- und Kabarettentdeckungen mit Dagmar Schönleber, Mia Pittroff, Leticia Wahl und Andrea Limmer.

Beim „Urknall“ ist Platz für Neuentdeckungen im Kulturfenster.

Zum achten Mal wird er heute gemeinsam vom Kulturfenster Heidelberg und WORD UP! gestaltet. Viele Künstler/innen aus diesem Bereich haben den manchmal etwas engen Rahmen des Formats Poetry Slam hinter sich gelassen und bewegen sich nun im Grenzbereich von (Musik-)Kabarett, Literatur und Comedy mit Niveau. Das Beste aus der lebensnahen und ungeschminkten Welt des Poetry Slam mit klassischen Elementen des Kabarett vereint, an einem Abend, auf einer Bühne. Freuen wir uns auf einen Urknall der Wortkunst und der Komik.

****************
Dagmar Schönleber
Getrieben vom Wunsch nach Ordnung und Revolution zeigt Dagmar Schönleber, dass die beste Aussicht nicht von der Wetterlage abhängt, sondern von einem klaren Kopf. Ein Abend zwischen Anstand und Aufstand, Knigge und Knast. Presse: Sie ist schrill, verletzlich, melancholisch, cool, bissig und liebevoll. Sie ist – das pure Vergnügen!

****************
Mia Pittroff
Vor ihrer bereits mit vielen Preisen ausgezeichneten Kabarettkarriere war Mia Pittroff als Poetry Slammerin auf deutschen und internationalen Bühnen unterwegs. Presse: Sie linst mit einer hochgezogenen Augenbraue durch die Gesellschaftslupe, tänzelt vergnügt an ihre Staffelei und pinselt eine herrlich absurde, subtile bis subversive Collage. Fabelhaft!

****************
Leticia Wahl
Sie gehört ohne Zweifel zu den vielversprechendsten Wortakrobaten der Slam Poetry. Der unberechenbare Feingeist, in ihren literarischen Schöpfungen beeindruckend subtil und gleichzeitig so herrlich impulsiv. Und versteht es wie keine Zweite, den schwierigen Spagat zwischen tiefgründiger Lyrik und eruptiven Sprachstafetten gekonnt in Szene zu setzen.

****************
Andrea Limmer
Presse: Neben einer gelinde gesagt umwerfenden Bühnenpräsenz präsentiert Sie starke Songs (…) auf diese Weise gönnt sie dem Auditorium Atempausen. Dies sind nötig, denn ihre Geschichten weisen hohe Geschwindigkeit auf. Sie ist eine grandiose Komödiantin, die nicht nur verbal, sondern auch mit Mimik und Gestik in jedem Moment brilliert.

*****************************
Eine Veranstaltung von Kulturfenster Heidelberg und WORD UP!

iCal 0

Veranstaltungsort
Kulturfenster
Kirchstraße 16
69115 Heidelberg


Lade Karte ...
Kategorien

Kommentare sind geschlossen